Der Tractatus logico-philosophicus gilt als das Hauptwerk des deutschen Philosophen Ludwig Wittgenstein (1889-1951).

Im Rahmen eines Wochenendprojekts habe ich eine Website aufgesetzt, auf der der Tractatus satzweise veröffentlicht ist. Der Text des Tractatus ist frei verfügbar - diesen zusammenzutragen war der kleinste Teil.

Es ging mir hierbei darum, auf einer Website Inhalt darzustellen, der im verwendeten CMS nicht eingespeist ist. Statt dessen greift das CMS über einen API-Aufruf auf die Datenbank zu, in der der Text steht.

Zusätzlich gibt es noch eine "interaktive" Komponente: jeden Tag wird ein weiterer Satz des Tractatus (in numerischer Reihenfolge) "abgeholt" und auf Twitter veröffentlicht. Die bereits veröffentlichten Sätze haben auf der Website dann einen entsprechenden Retweet-Link.

Stack

Folgende Tools kamen dabei zum Einsatz: